top of page

Reservierungs- und Stornobedingungen, allgemeine Betriebsinformationen:

Eine verbindliche Reservierung ist nur über das Online Reservierungsportal und mit einer gültigen Kreditkarte möglich. Sollten Sie keine Kreditkarte haben, kontaktieren Sie uns per Mail. Gerne können Sie dann mit einer Anzahlung bei uns reservieren.

 

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN:

 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass im Falle einer Stornierung Gebühren anfallen können. Diese Stornogebühren werden dann auf der Kreditkarte belastet die Sie bei der Buchung angeben müssen, bzw. stellen wir Ihnen in Rechnung. Für eine Stornierung gelten folgende Punkte:

 

  • Bei einer Stornierung bis zu 5 Tage vor Antritt der Reise wird keine Stornogebühr erhoben und es entstehen für Sie im Regelfall keine Kosten.

 

  • Bei einer Stornierung ab 5 Tagen vor Antritt der Reise fällt eine Stornogebühr an. In diesem Fall belasten wir Ihrer Kreditkarte / berechnen wir Ihnen: 15,- €  pro reserviertem Schlafplatz (Person) und pro Nacht.

  • eine Terminverschiebung innerhalb der gleichen Saison und Berücksichtigung der Stornogebühr ist möglich.

 

Ein kostenfreier Rücktritt ist grundsätzlich nur möglich, wenn nachweislich alle Hüttenzustiege bzw. die Anreise zu den Ausgangsorten aufgrund höherer Gewalt (z.B. erfolgter Lawinenabgang, Murenabgang) nicht möglich sind. Ein kostenfreier Rücktritt wegen schlechter Witterung, wie z.B. Regen, Nebel, Schnee, Gewitter, Lawinengefahr, Schlechtwettermeldung etc., ist nicht möglich. Ebenso ist ein kostenfreier Rücktritt wegen Erkrankung, Verletzung usw. nicht möglich.

Der Hüttenwirt ist bei einem Rücktritt umgehend zu informieren. Alle Entscheidungen betreffend Touren, Routen, Wetter- und Lawinensituation etc. liegen in der Verantwortung des Gastes.
Die Haftung seitens der Hüttenverantwortlichen für Schäden jeglicher Art ist ausgeschlossen.

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

 

Für die Übernachtung in unseren Zimmern und Lagern bringen Sie bitte einen eigenen Hüttenschlafsack mit! Die Übernachtung im eigenen Hüttenschlafsack ist OBLIGATORISCH. Sollten Sie über keinen eigenen Hüttenschlafsack verfügen, können Sie ihn gegen eine Reinigungspauschale von 8.- € bei uns ausleihen.

 

Übernachtung mit Hund ist telefonisch oder per Mail mit dem Hüttenwirt abzusprechen. Eine Übernachtung mit Hund ist ausschließlich im Winterraum und nur nach Genehmigung des Hüttenwirts möglich. Reinigungspauschale pro Hund / Nacht € 10.-

Bei uns gilt für Berg/- Tourenführer, die sich als solches ausweisen können, die "5 + 1" Regel. Wenn ein Berg/- Tourenführer mit fünf Gästen kommt, bekommt er verschiedene Vergünstigungen, bzw. die Übernachtung kostenlos.

Wir bieten KEINE separaten Schlafmöglichkeiten für Berg/- Tourenführer an. Die müssen ebenfalls in den Schlafräumen nächtigen die uns zur Verfügung stehen.

 

Sie tätigen durch die Angabe Ihrer Kreditkarten Daten keinerlei Anzahlung. Die ganze Konsumation sowie die Übernachtungskosten müssen noch vor Ort auf der Hütte bezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass auf unserer Hütte NUR BARZAHLUNG möglich ist.

bottom of page